4 einfache Übungen, um die starken Nackenschmerzen loszuwerden

Wir leben in einer zunehmend hektischen Welt, in der leider der größte Teil unserer Zeit vor Laptops, Smartphones oder anderen Handheld-Geräten verbracht wird. Es sind nicht nur unsere Augen, die die Hauptlast dieser ständigen Auseinandersetzung mit der Technologie tragen, sondern auch der Nacken, wenn Sie den Kopf nach unten gebeugt halten.

4 einfache Übungen, um die starken Nackenschmerzen loszuwerden

Darüber hinaus belastet das Sitzen mit nach vorne gebeugtem Nacken vor einem Laptop oder Desktop Ihren Nacken unnötig. Infolgedessen kann es nicht nur zu einem steifen Nacken, sondern auch zu schrecklichen Schmerzen kommen, die von Ihrem Nacken ausgehen und bis in den Rücken reichen.


Zum Glück gibt es einige wirklich einfache Übungen, die Ihnen helfen können, den nagenden Schmerz ziemlich leicht loszuwerden. Der beste Teil? Sie können dies auch bequem von Ihrem Bürostuhl aus tun. Danke uns später.

1. Bewege deinen Nacken seitwärts

Schritte:

  • Bewege deinen Nacken von der Mitte ausgehend langsam zur linken Seite
  • Bring es zurück nach vorne
  • Bewegen Sie Ihren Nacken auf Ihre rechte Seite
  • Wiederholen Sie den Vorgang mindestens 3 Mal. Achten Sie darauf, Ihren Hals nicht mit einem Ruck zu bewegen.

2. Drehen Sie Ihren Kopf langsam

Schritte:

  • Setzen Sie sich gerade auf Ihren Stuhl und halten Sie Ihren Rücken aufrecht
  • Berühre mit deinem Kinn dein Schlüsselbein
  • Rollen Sie Ihr Kinn langsam in Richtung Schulter
  • Heben Sie Ihr Kinn nach oben zur Decke
  • Berühre mit deinem Kinn die gegenüberliegende Schulter
  • Bringe es langsam zurück in die Mitte
  • Denken Sie daran, diese Übung in einem sehr langsamen Tempo durchzuführen.

3. Massiere den Punkt

Schritte:

  • Entspanne deine Schultern und halte deine Wirbelsäule aufrecht
  • Strecken Sie langsam Ihre Hände und drehen Sie Ihren Kopf
  • Ziehen Sie Ihr Kinn ein und entspannen Sie Ihre Nackenmuskulatur
  • Erreiche sanft den pochenden Punkt und massiere ihn langsam
  • Üben Sie nicht viel Druck aus, während Sie Ihren Nacken massieren. Seien Sie sanft.

4. Nachschlagen

Der einfachste Weg, einen steifen Nacken zu lindern, besteht darin, langsam so weit wie möglich nach oben und unten zu schauen. Achten Sie jedoch darauf, sanft mit Ihren Bewegungen umzugehen und keine plötzlichen Bewegungen zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.