Acouphenol Erfahrungen: Was verbirgt sich hinter dem neuen Medikament gegen Tinnitus?

Acouphenol is an innovative, purely herbal drug produced in Europe which, according to numerous testimonials from tinnitus patients ( available on the official website ), is supposed to be a real revolution in the fight against constant stress. People who have been in treatment for months or even years report that they could hardly believe it at first, but that improvement has finally occurred. But what does the name “Acouphenol” mean?

Acouphenol Erfahrungen

Was ist Acouphenol überhaupt?

Acouphenol is a 100% herbal medicine that is initially taken in capsule form for one month in the morning and evening. Within this time frame, noises in the ears should be eliminated and hearing problems associated with tinnitus should be significantly improved.

Zehntausende Menschen sollen schon mithilfe von Acouphenol endlich Freiheit von ihrem Tinnitus und ihr normales Leben zurückerlangt haben. Führende Mediziner sprechen aufgrund dieser Revolution von einem sogenannten „doppelten Tinnituseffekt“.

Das bedeutet, dass Acouphenol an der Wurzel des Problems ansetzt- also nicht wie andere Mittel auf dem Markt das Ohr betäubt bzw. das Gehör schwächer macht, sondern die Ursachen für den Tinnitus UND damit zusammenhängende gesundheitliche Beschwerden, wie Geräuschempfindlichkeit effektiv bekämpfen kann. Wie dies im Einzelnen funktioniert und wie das Produkt zusammengesetzt und produziert ist, klären wir im Folgenden.

==> Besuchen Sie die offizielle Website hier

Wer stellt Acouphenol her?

Das Institut Actiscience in Frankreich stellt das Produkt her und achtet dabei streng auf Einhaltung hygienischer Standards.

Acouphenol Inhaltsstoffe und ihre Wirkung

Die Liste der Inhaltsstoffe des Medikaments setzt sich aus Griffonia Trockenextrakt (Dosierung: 200 mg), Cimicifuga Trockenextrakt (Dosierung: 100 mg), Ginko Biloba Trockenextrakt (Dosierung: 100 mg), sowie 30 mg Magnesium und 1 mg Melatonin zusammen.

Image: Griffonia Trockenextrakt

Da es sich hierbei um rein pflanzliche Inhaltsstoffe handelt, welche man rezeptfrei einnehmen darf, ist also fraglich, wie man mithilfe von lediglich 5 Wirkstoffen eine chronische Erkrankung wie Tinnitus heilen kann. Beschäftigt man sich mit der Wirkung der genannten Inhaltsstoffe wird jedoch schnell klar, dass die exakte Zusammensetzung medizinisch sinnvoll und durchaus logisch ist.

Griffonia

Hinter dem Begriff Griffonia verbirgt sich die afrikanische Schwarzbohne, sie wird weithin in vielen unterschiedlichen Medikamenten als pflanzlicher Heilstoff für ein ganzes Spektrum an nervalen und psychischen Beschwerden eingesetzt und die psychische Resilienz, sowie unser Nervensystem stärken soll.

Aminosäure 5-Hydroxytryptophan (5-HTP)

Sie beinhaltet unter anderem die Aminosäure 5-Hydroxytryptophan (5-HTP), die im menschlichen Körper in den Botenstoff Serotonin umgewandelt wird. Serotonin wiederum ist bekannt als der Botenstoff, der zuständig ist für unser Glück, der Depressionen, Schlafstörungen, aber auch Hormonstörungen entgegenwirkt. Eine gezielte Einnahme von 5-HTP kann auch die Melatonin-Synthese anregen.

Melatonin

Melatonin findet sich zudem noch einmal extra zugesetzt in Acouphenol, es handelt sich hierbei um ein Hormon, das unser Körper selbst herstellt und das dafür zuständig ist einen gesunden Schlafrhythmus aufrechtzuerhalten. Melatonin ist somit ein Wirkstoff gegen Schlafstörungen und wird älteren Patienten, die selbst nicht mehr ausreichend Melatonin produzieren können, empfohlen.

Zwei voneinander unabhängige Studien haben nachgewiesen, dass Magnesiummangel zu Tinnitus führen kann. Magnesium ist ein überlebenswichtiger Nährstoff, den man für die Aufrechterhaltung eines gesunden Nervensystems und Energiestoffwechsels benötigt. Es wirkt beruhigend auf die Nerven und beugt Überreizung vor.

Insgesamt zielt der kombiniete Wirkkomplex von Magnesium, Melatonin und Griffonia darauf ab, die dauerhafte Hörempfindlichkeit (Viele Patienten nehmen Geräusche- wie ihren eigenen Atem- die man sonst automatisch ausblendet, bewusst wahr), die durch einen Tinnitus entstehen kann und das daraus resultierende Gefühl von permanentem Stress zu reduzieren und Einschlafprobleme und Gefühle innerer Unruhe somit zu mindern.

Die ununterbrochene Konzentration auf den Tinnitus und der dadurch entstehende Stress, der den Tinnitus wiederum verstärkt, werden also an der Wurzel gepackt. Dadurch das der Kreislauf des Hörnervs wieder hergestellt wird, kann zudem das Gehör wieder eine Leistung von 75% oder mehr erlangen.

Gingo-Biloba

Gingo-Biloba ist eine Baumart und wird in ostasiatischen Gesellschaften seit Jahrhunderten als Heilmittel eingesetzt, sowohl gegen Migräne, als auch gegen psychische und nervale Beschwerden.

Der Pflanzenstoff nimmt auch Einfluss auf den Blutdruck eines Menschen und kann helfen diesen auszubalancieren. Durch ungesunde Lebensgewohnheiten, Stress und psychische Faktoren, kann auch der Blutdruck steigen. Insbesondere bei Tinnitus kann dieser Wirkmechanismus schnell zu Teufelskreislauf werden und eine hohe Belastung darstellen. Durch die Regulierung des Blutdrucks durch Gingo-Baloba können Tinnitus-Geräusche verhindert werden, da mögliche Fließgeräusche des Blutes so gemindert werden.

Der Stoff hat auch eine antioxidative Wirkung, der deshalb regenerative Effekte auf die Nerven hat. Cimicifuga kann helfen Tinnitusbeschwerden zu verbessern, die durch Steifheit, Verspannungen und Schmerzen im Nackenbereich kommen. Oftmals entstehen die Ohrgeräusche also durch muskuläre Verspannungen im Kopfbereich, wobei Cimicifuga Abhilfe schaffen kann. Cimicifuga und Gingo-Balboa wirken beide gemeinsam auf die Mikrozirkulation des peripheren Blutes ein und regulieren den Blutdruck.

Schlecht durchblutete Gefäße im Ohr senden automatisch einen Signalton an das Gehirn- die Geräusche, die Sie als Tinnitus wahrnehmen. Mit der kombinierten Einnahme der beiden Wirkstoffe können diese belastenden Dauergeräusche jedoch innerhalb von dreißig Tagen verschwinden bzw. mindestens deutlich gebessert werden.

==> Besuchen Sie die offizielle Website hier

Wirkungsweise: Wie funktioniert Acouphenol?

Die geschädigten Zilliarzellen, die für die Schallübertragung von Ohr zu Gehirn zuständig sind, werden durch Acouphenol in ihrer Funktionsfähigkeit wieder hergestellt und der Tinnitus verschwindet.

Acouphenol Bewertungen

Acouphenol wirkt somit also sanft und rein mit der Kraft der Natur auf Ihren Hörnerv und Ihren Blutdruck ein und hilft dabei Stück für Stück Lebensqualität zurückzuholen. Zusammenfassend gesagt wirkt das Medikament also nicht nur dabei ihren Tinnitus zu bessern bzw. gänzlich verschwinden zu lassen, sondern auch ihre Hörfähigkeit zu bessern und bei mit Ohrgeräuschen zusammenhängenden psychischen Symptomen und Schlafstörungen zu helfen.

Acouphenol Nebenwirkungen

Das Produkt ist frei von Nebenwirkungen und Kontraindikationen. Jedoch sollten Schwangere und stillende Mütter, Kinder unter 12 Jahren und Personen, die sich in ärztlicher Behandlung befinden, Medikamente einnehmen (Vorsicht insbesondere bei blutverdünnenden Mitteln!) oder eine schwere Erkrankung vorweisen, das Medikament nicht ohne Rücksprache mit ihrem Arzt einnehmen.

Acouphenol wird in Frankreich hergestellt und wurde klinisch getestet. Die Schnelligkeit mit der die Wirkung einritt, ist je nach Schwere des Tinnitus, Alter und weiteren individuellen Faktoren natürlich unterschiedlich und während bei manch einem eine sofortige Wirkung eintritt, müssen andere mit ungünstigeren gesundheitlichen Faktoren ein wenig mehr Geduld mitbringen. Da Kontraindikationen und Nebenwirkungen in den uns bekannten Fällen, aber meist nicht vorliegen, ist dies jedoch höchst unwahrscheinlich.

In jedem Fall ist die Zahlungsabwicklung jedoch sicher und unkompliziert und es gibt eine 90-tägige Geld zurück-Garantie. Dies stellt sicher, dass SIE entscheiden: Merken Sie eine deutliche Verbesserung ihrer Beschwerden und ihres Wohlbefindens? Hat sich ihr allgemeiner Gesundheitszustand merklich gebessert? Falls dies nicht so sein sollte, steht es Ihnen vollkommen frei das Produkt zurückzusenden und Ihr Geld wird unverzüglich zurück auf ihr Konto überwiesen. Diese Geld zurück-Garantie gilt auch, wenn sie nur einen leeren oder angebrochenen Behälter zurück an den Hersteller senden.

Einnahme

Um spürbare Verbesserungen erkennen zu können reicht es aus morgens und abends jeweils eine Kapsel mit ausreichend viel Flüssigkeit, vor den Mahlzeiten, zu sich zu nehmen. Sollten Sie parallel dazu Medikamente, insbesondere Blutverdünner, einnehmen, sprechen Sie vorher unbedingt mit ihrem Hausarzt.

Acouphenol

Zahlung und Verfügbarkeit

Das Produkt erfährt momentan eine sehr hohe Nachfrage, weshalb es oft ausverkauft ist. Kaufen Sie das Medikament trotzdem unbedingt ausschließlich auf der offiziellen Acouphenol Website, denn diese ist die einzige Seite, die eine Rückerstattung des Kaufpreises und eine seriöse Zahlungsabwicklung gewährleisten kann.

Aufgrund des durchschlagenden Erfolgs des Produktes gibt es einige Fake-Websites, die versuchen mit dem Namen Acouphenol an Geld zu kommen. Hier ist also höchste Vorsicht geboten.

Es gibt verschiedene Abonnements, die Sie frei wählen können. Es gibt die Möglichkeit einmal im Monat eine Packung automatisiert zugesendet zu bekommen, 4 Packungen alle 4 Monate oder 2 Packungen alle 2 Monate. Das günstigste Angebot mit 39 Euro ist das erste, das zweite Angebot kostet 99 Euro und das dritte 69 Euro.

Der Versand ist kostenlos. Praktisch bei einem solchen Abonnement ist, dass der Zeitaufwand für Sie absolut minimal bleibt, da Sie das Produkt nicht aktiv selbst bestellen müssen und im Auge behalten müssen, wann es möglicherweise zu Neige geht, sondern eine automatisierte Zusendung erhalten und so niemals auf dem Trockenen sitzen müssen. Sollten Sie das Abonnement beenden wollen oder das Lastschriftmandat zurückrufen möchten, können Sie das jederzeit tun. Es gibt keine Vertragslaufzeiten und Verpflichtungen jeglicher Art.

If, despite everything, you still have questions, you can call Acouphenol customer service from Monday to Friday (8 a.m. to 5 p.m.) and express your questions and constructive criticism here. The Institut Actiscience, based in Paris, is happy to answer any questions, suggestions and objections and is keen to establish a constructive exchange with its customers. Overall, the risk that you take when buying Acouphenol could hardly be lower: It is purely herbal, organic and, with a few exceptions, we are not aware of any side effects.

Acouphenol kaufen

Erfahrungsberichte

Es gibt viele Menschen, die mithilfe von Acouphenol tolle Ergebnisse erzielen und ihr Wohlbefinden steigern konnten. Um mehr darüber zu erfahren und persönliche Eindrücke von echten Patienten gewinnen zu können, können Sie auf der Website von Acouphenol vor Ihrem Kauf Erfahrungsberichte unterschiedlichster Menschen lesen. So erzählen manche, dass sie zum ersten Mal seit langem wieder ohne angeschalteten Fernseher neben ihrem Partner einschlafen konnten und sich ihre Lebensqualität massiv verbessert hat.

Denn ein Tinnitus kann oft nicht nur ein geschädigtes Gehör, sondern auch Schlafstörungen, psychische Krankheiten, Stress oder Probleme in Schule, Studium und Beruf mit sich bringen. Da die Zutaten alle rein pflanzlich sind, sind die Nebenwirkungen sehr gering und durch die klinischen Tests, sowie die zahlreichen zufriedenen Kunden, kann bestätigt werden, dass Acouphenol ein sehr sicheres Produkt ist.

==> Besuchen Sie die offizielle Website hier

letztlich geht es uns lediglich darum eine Empfehlung auszusprechen, da gerade bei belastenden und chronischen Erkrankungen wie Tinnitus jede unbedingt innovative medizinische Lösungen benötigt werden.

#Acouphenol Erfahrungen #Acouphenol #Acouphenol Kaufen #Acouphenol Test #Acouphenol Nutzerbewertungen #Acouphenol Preis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.