Das Erfolgsrezept von Biiitchmood – Tipps & Tricks um Follower zu bekommen.

Instagram ist einer der beliebtesten Social Media Plattformen der Welt. Allein in Deutschland nutzen über 21. Millionen Menschen Instagram. Aber wie bekommt man viele Follower auf Instagram? Instagram Blogger und Meme Creator biiitchmood gibt euch diese Tipps und Tricks…

Sucht euch eure Zielgruppe aus

Bevor du dir eine Seite erstellst, solltest du dich erst mal fragen, was du genau Posten möchtest. Einfach andere Bilder abfotografieren und posten solltest du lieber nicht. Selbst erstellte Bilder oder Videos posten sorgen für mehr Interaktion.

Regelmäßig Posten

Am besten solltest du jeden Tag einen Beitrag posten und dich an die Zeiten halten. Von 16 Uhr bis 21 Uhr sind die meisten Nutzer online. Such dir eine bestimmte Zeit aus, wo ein Beitrag von dir Online kommt.

Selbst für Interaktion sorgen

Du solltest eine Bindung zu deinen Followern aufbauen. Antworte deinen Followern in den Kommentaren oder starte eine Diskussion in den Kommentaren. Je mehr Nutzer kommentieren, desto mehr wird dein Post anderen empfohlen.

Einzigartige Beiträge

Teile Beiträge, die es noch nicht gibt und sei einzigartig. Es bringt nichts, wenn du etwas postest und die Follower es schon bereits auf anderen Seiten gesehen haben.

5 bis 10 Hashtags benutzen

Am Anfang solltest du unbedingt für deine Bilder Hashtags benutzen. Finde Hashtags, die zu deiner Seite passen. Ich empfehle 5-10 Hashtags, man sollte aber nicht mehr als 15 Hashtags benutzen.

Wer ist eigentlich Biiitchmood

Ich bin 22 Jahre alt und erstelle Memes in meiner Freizeit. Ich habe meine Meme-Seite vor 2 Jahren erstellt und habe bis jetzt über 135.000 Abonnenten erreicht. Jetzt gehört meine Seite zu den bekanntesten Meme-Seiten in Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.