Gewichtsverlust vs. Fettabbau: Was ist eine gesündere Option?

Es ist üblich, zwischen den Begriffen Gewichtsverlust und Fettabbau verwechselt zu werden. Für viele sind diese beiden Begriffe dasselbe, da sie vor allem dazu beitragen, dünn zu werden und in die alte Jeans zu passen, was teilweise richtig ist. Aber wenn man in die Technik einsteigt, dann gibt es eine große Divergenz zwischen den beiden.

Gewichtsverlust vs Fettverlust

Gewichtsverlust bezieht sich auf eine allgemeine Abnahme der Kilos, die Muskeln, Fett und Wasser umfasst. Fettabbau hingegen wird als die Fettverbrennung des Körpers bezeichnet, um das gewünschte Ziel zu erreichen. Beides hilft dir, Kilos zu verlieren und in deine alte Kleidung zu passen, aber wenn wir aus gesundheitlicher Sicht vergleichen, ist Fettabbau auf lange Sicht weitaus besser als Gewichtsverlust.

Wie erkennt man, ob man Gewicht oder Fett verliert?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihren Fortschritt zu verfolgen, wenn Sie versuchen, einige Kilos zu verlieren, und die gebräuchlichste von allen ist eine Kraftmaschine. Es ist der einfachste Weg, das Gewicht, das Sie in einer Periode verloren haben, im Auge zu behalten. Die Waage kann jedoch nicht sagen, ob Sie Gewicht oder Fett verlieren. Dafür müssen Sie sich für andere Methoden zur Gewichtsmessung entscheiden, wie die Körperfettwaage oder bioelektrische Impedanzwaagen oder Messschieber. Diese können Ihnen die genaue Menge an Fett geben, die Sie aus dem Körper verloren haben.

Warum sollten Sie sich auf den Fettabbau konzentrieren?

Unser Körper besteht aus verschiedenen Komponenten wie Fett, magerem Körpergewicht oder fettfreier Masse, die Muskeln, Knochen, Wasser, Organe und andere umfasst. All diese Dinge sollten im Körper zu gleichen Teilen vorhanden sein. Wenn der Fettanteil im Körper zunimmt, werden Sie anfällig für Krankheiten wie Fettleibigkeit, Bluthochdruck, hohe Cholesterinwerte und Herzerkrankungen. Der Körperfettanteil variiert je nach Geschlecht, Aktivitätsgrad und Alter. Die Aufrechterhaltung eines gesunden Körperfettanteils kann Ihr Aussehen straffer machen und das Risiko mehrerer chronischer Krankheiten verringern.

Wie man mehr Fett vom Körper verliert

Fett zu verlieren ist ein effektiverer Weg, um langfristig Kilos zu verlieren und ist gut für unsere allgemeine Gesundheit. Im Vergleich zur Gewichtsabnahme nimmt der Fettabbau mehr Zeit in Anspruch, ist diese Zeit jedoch wert, da Sie die verlorenen Kilos nicht in ein paar Wochen wieder zunehmen werden, was bei einer Gewichtsabnahme üblich ist. All die Crash-Diäten und Tricks, die schnelle Ergebnisse versprechen, helfen nur beim Abnehmen, nicht beim Fettabbau. Hier sind wirksam, um mehr Fett zu verlieren:

Essen Sie mehr Protein: Jede Zelle unseres Körpers besteht aus Protein. Es ist der Baustein des Lebens. Wenn Sie Ihrer Ernährung mehr Protein hinzufügen, können Sie Muskelmasse aufbauen und Fett abbauen.

Führen Sie Krafttrainingsübungen durch: Krafttrainingsübungen können helfen, Fett zu verbrennen, lange nachdem Ihre Trainingseinheit vorbei ist. Es hilft Ihnen auch, fettfreie Masse aufzubauen, die Sie straff aussehen lässt.

Fallen Sie nicht auf die Modeerscheinung herein: Fallen Sie nicht auf die Modeerscheinung herein, die Sie dazu zwingt, zu viele Kalorien aus Ihrer Ernährung zu streichen. Dies kann Sie schwach machen und die gesamte Muskelmasse verlieren. Essen Sie eine ausgewogene Ernährung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.