Grippesymptome: 5 Hausmittel gegen verstopfte, verstopfte Nase

Inmitten der COVID-19-Pandemie verursacht die Grippesaison in diesem Jahr mehr denn je. Nach Angaben des Center for Disease Control and Prevention (CDC) waren die Grippefälle in der Saison 2020-2021 „ungewöhnlich niedrig“. Experten glauben, dass Sperren, Maskenpflichten, soziale Distanzierung und angemessene Hygienepraktiken die Faktoren sind, die dies ermöglicht haben.

Grippesymptome: 5 Hausmittel gegen verstopfte, verstopfte Nase

Mit der Verfügbarkeit der Impfstoffe und dem Rückgang der Zahl der COVID-19-Fälle sind die Menschen in der Vergangenheit jedoch entspannter und weniger wachsam geworden, was zu einem plötzlichen Anstieg der Zahl der Grippefälle geführt hat.

Grippesymptome: 5 Hausmittel gegen verstopfte, verstopfte Nase

Einige der häufigsten Grippesymptome bei Menschen sind leichtes Fieber, Husten, Halsschmerzen, laufende Nase, Gliederschmerzen und in bestimmten Fällen Magenprobleme. Eine verstopfte, verstopfte Nase ist ein häufiger Hinweis auf eine Grippe, die unbehandelt den Körper stark belasten kann. Hier sind einige wirksame Hausmittel, um Ihre verstopfte Nase zu befreien.

Trinken Sie warmes Wasser oder Flüssigkeiten und bleiben Sie hydratisiert

Warmes Wasser ist das beste Mittel, um Erkältungssymptome, Grippesymptome, insbesondere verstopfte Nasen, zu behandeln. Ein warmes Glas Wasser, heißer Ingwer und grüner Tee halten Sie nicht nur hydratisiert, sondern können auch dazu beitragen, eine verstopfte Nase zu lindern. Es beruhigt und beruhigt die entzündeten Schleimhäute, die Ihre Nase und Ihren Hals umranden, und verdünnt auch den Schleim, der eine verstopfte Nase verursachen könnte.

Dampfinhalation kann helfen

Eine verstopfte Nase kann ein großes Ärgernis sein. Sie entsteht durch eine Entzündung der Blutgefäße der Nebenhöhlen, weshalb das Einatmen von warmem Dampf äußerst beruhigend und entlastend sein kann. Die Wärme und die Feuchtigkeit können den Schleim im Nasengang verdünnen, was das Schnäuzen und Reinigen der Nase erleichtert.

So geht’s: Für die Dampfinhalation müssen Sie heißes kochendes Wasser in eine Schüssel geben. Legen Sie Ihr Gesicht über die Schüssel, mit einem Handtuch darüber. Atme fünf bis zehn Minuten lang. Achten Sie darauf, Abstand zu halten, um sich nicht das Gesicht zu verbrennen.

Nasenspray mit Kochsalzlösung

Kochsalzsprays sind eine großartige Möglichkeit, Ihre Nasenwege zu reinigen, wenn Sie eine Grippe oder eine Erkältung haben. Sie können entweder eine rezeptfreie Kochsalzlösung kaufen oder eine zu Hause herstellen. Salzwasser hilft, die Nase zu befreien, aber nur wenn Sie es häufig tun, werden gute Ergebnisse erzielt.

So wird’s gemacht: Zuerst müssen Sie eine Kochsalzlösung herstellen, indem Sie warmes, steriles Wasser mit reinem Salz mischen. Dies wird als isotonische Lösung bezeichnet. Obwohl Sie Ihre eigene Lösung zu Hause herstellen können, werden rezeptfreie Kochsalzlösungen empfohlen. Sobald die Lösung fertig ist, geben Sie sie in eine Quetschflasche, eine Kolbenspritze, einen Neti-Topf und gießen Sie sie dann ein, drücken Sie sie hinein oder oben in die oberen Nasenlöcher. Achte darauf, dass die Lösung aus dem anderen Nasenloch strömt. Führen Sie während dieser Zeit eine Mundatmung und keine Nasenatmung durch.

Scharfes Essen kann den Nasengang öffnen

Wenn Sie nach natürlichen Möglichkeiten suchen, eine verstopfte Nase zu behandeln, kann der Verzehr von scharfen Speisen eine Option sein. Chilis haben eine Komponente namens Capsaicin, die für ihre wärmeerzeugende Wirkung bekannt ist. Dies kann den Nasengang öffnen, Entzündungen reduzieren und eine verstopfte Nase lindern.

Verwenden Sie eine warme Kompresse auf Ihrer Nase

Symptome einer verstopften Nase können mit Hilfe einer warmen Kompresse gelindert und gelindert werden. Wenn Sie es auf Ihre Nase legen, können Sie den Nasengang öffnen.

So geht’s: Um eine warme Kompresse vorzubereiten, müssen Sie ein Handtuch in warmes Wasser einweichen. Das Wasser ausdrücken und abtropfen lassen und falten. Dann legen Sie es auf Nase und Stirn. Die Wärme und die Wärme lindern bestehende Schmerzen und behandeln eine verstopfte, verstopfte Nase effektiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.