Kleine Änderungen in Ihrem Tagesablauf, um Ihren Stoffwechsel anzukurbeln

Wir haben oft gehört, dass ein schneller Stoffwechsel ein Schlüssel zum Abnehmen ist. Ein schneller Stoffwechsel hilft Ihnen nicht nur beim Abnehmen, sondern trägt auch dazu bei, Sie insgesamt gesund zu halten. Die Nährstoffe, die Sie zu sich nehmen, ob sie vom Körper aufgenommen werden, ob die Kalorien, die Sie zu sich nehmen, durch Sport verbrannt werden, hängt alles von Ihrem Stoffwechsel ab. Ein gesunder und schneller Stoffwechsel ist der grundlegende Schritt zum Abnehmen und Gesundbleiben.

Hier sind ein paar tägliche Änderungen, die Ihren Stoffwechsel ankurbeln können:

Füge deinen Mahlzeiten Protein und Ballaststoffe hinzu

Protein- und ballaststoffreiche Lebensmittel sind gut für Ihren Körper. Protein hilft beim Muskelaufbau und Ballaststoffe halten länger satt und verhindern somit Essattacken. Die Erhöhung der Proteinmenge in Ihrer täglichen Ernährung stoppt nicht nur Ihre Essattacken, sondern hilft Ihnen auch beim Abnehmen.

Kleine Änderungen in Ihrem Tagesablauf, um Ihren Stoffwechsel anzukurbeln

Halte dich hydratisiert

Es ist von größter Bedeutung, sich mit Flüssigkeit zu versorgen, um gesund zu bleiben. Ein hydratisierter Körper hilft bei der besseren Aufnahme von Nährstoffen. Achten Sie daher darauf, den ganzen Tag über viel Wasser zu trinken und nehmen Sie andere Getränke wie Kokoswasser, Limonade, Gemüsesaft und Fruchtsaft hinzu, um Ihren Körper zu entgiften.

Trainieren

Langes Sitzen kann Ihre Lebensdauer verkürzen. Ja, Sie haben richtig gelesen. Man sollte eine körperliche Aktivität in jeder beliebigen Form ausführen. Körperlich aktiv zu sein ist nicht nur gut für die körperliche Gesundheit, sondern auch für die psychische Gesundheit. Trainieren Sie jeden Tag mindestens fünf Tage die Woche für 40-45 Minuten.

Schlaf

6-8 Stunden Schlaf ist wichtig, um Ihren Körper zu verjüngen. Schlaf ist die Zeit, in der sich Ihr Körper selbst repariert. Ein guter Schlaf gibt Ihnen genug Energie für den nächsten Tag. Versuchen Sie, nachts früh zu schlafen und morgens früh aufzustehen, da dies hilft, eine Routine aufrechtzuerhalten und gut für den zirkadianen Rhythmus des Körpers ist.

Mache ein hochintensives Training

Hochintensives Intervalltraining beinhaltet schnelle und intensive Aktivitätsschübe. Es hilft Ihnen, mehr Fett zu verbrennen, indem es den Stoffwechsel erhöht, selbst nachdem Sie mit dem Training fertig sind.

Eine Studie hat gezeigt, dass übergewichtige Männer herausgefunden haben, dass 12 Wochen intensives Training ihren BMI um 2 Kilo und ihr Bauchfett um 17 Prozent reduzierten.

Essen Sie scharfe Speisen

Paprika enthält Capsaicin, eine Substanz, die deinen Stoffwechsel ankurbeln kann. Eine Studie ergab, dass Capsaicin in kleinen Dosen Ihnen helfen kann, 10 Kalorien mehr pro Mahlzeit zu verbrennen.

Insgesamt ist die Wirkung der Zugabe von Gewürzen zu Ihrer Mahlzeit nicht so signifikant. Es kann jedoch in Kombination mit anderen stoffwechselanregenden Strategien zu einem leichten Vorteil führen.

Ersetze Speisefett durch Kokosöl

Kokosöl ist im Vergleich zu anderen gesättigten Fetten relativ reich an mittelkettigen Fetten. Mittelkettige Fette können Ihren Stoffwechsel stärker ankurbeln als langkettige Fette, die in Lebensmitteln wie Butter enthalten sind.

Eine Studie ergab, dass mittelkettige Fette den Stoffwechsel um 12 Prozent im Vergleich zu langkettigen Fetten erhöhten, die den Stoffwechsel nur um 4 Prozent erhöhten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.