Je mehr Sie schwitzen, desto mehr Fett verlieren Sie – wahr oder nur ein Mythos?

Mythen zur Gewichtsabnahme: „Lass mich gar nicht erst anfangen“, schrieb der prominente Fitnesstrainer. Sie diskutierte diese Mythen auf Instagram Reels.

Je mehr Sie schwitzen, desto mehr Fett verlieren Sie – wahr oder nur ein Mythos?

Die Welt ist voller Mythen. Und gesundheitsbezogene Mythen können einer der schädlichsten auf der Liste sein. Dank Social Media können jeden Tag Fehlinformationen aus der ganzen Welt auf Sie abgeladen werden. Selten denkt man darüber nach, was man im Internet liest oder von einem Fitness-Neuling nebenan hört. Es ist jedoch wichtig, gesundheitsbezogene Informationen auf Fakten zu überprüfen und die Mythen zu zerstören, die Ihre Fitnessziele beeinträchtigen.

Mythen zur Gewichtsabnahme: Top 10 Mythen, die Sie nicht mehr glauben sollten

Je mehr du schwitzt, desto mehr Gewicht verlierst du

Es ist ein falscher Glaube und hat wenig mit Gewichtsverlust zu tun. Schwitzen ist in der Tat der Weg des Körpers, die Körperwärme zu reduzieren und die Innentemperatur aufrechtzuerhalten.

Ihre Muskeln werden zu Fett, wenn wir aufhören zu trainieren

Nichts ist weiter von der Wahrheit entfernt. Laut Yasmin kann Kreide nicht zu Käse werden, Ihre Muskeln können sich nicht in Fett verwandeln.

 Pilates ist nur für Frauen

Absolut nicht. Pilates wurde in den 1920er Jahren von einem Mann namens Joseph Pilates erfunden. Sein Ziel war es, es bei Soldaten, die aus dem Krieg zurückkehrten, und Tänzern zu verwenden, um ihre Schmerzen zu heilen und Muskelkraft zurückzugewinnen.

Ich brauche eine Punktreduktion auf meinen Bauchmuskeln

Entschuldigung, aber Spotreduktion ist ein totaler Mythos. Beim Abnehmen sollten Sie einen ganzheitlichen Ansatz für einen besseren Körper verfolgen.

Hier sind einige weitere Fitness-Mythen:

Sport kann eine schlechte Ernährung kompensieren

Nichts kann eine ungesunde Ernährung kompensieren. Nahrhaftes Essen und regelmäßige Bewegung sollten Hand in Hand gehen.

Shakes sind die erste Wahl zum Abnehmen

Nein, wenn Sie sich Shakes gönnen, die viel Zucker und minderwertiges Protein enthalten, hilft Ihnen das nicht, Ihre Ziele zu erreichen.

Kein Schmerz kein Gewinn

Das ist nicht immer die richtige Art zu trainieren. Ein wenig Unbehagen wird erwartet, wenn Sie neu anfangen. Wenn die Schmerzen jedoch anhalten, zunehmen oder unerträglich werden, müssen wir mit Ihrem Arzt sprechen.

Laufen auf einem Laufband ist dasselbe wie Laufen im Freien

Beides hilft Ihnen, Ihre Gesundheitsziele zu erreichen. Aber im Freien zu laufen kann mehr Muskeln anspannen und mehr Kalorien verbrennen.

Da haben Sie Ihre Fakten klar im Kopf. Bereiten Sie sich also richtig auf Ihr nächstes Training vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.