Wednesday, September 28, 2022
HomeTop-NachrichtenSky Sports-Moderatorin Jo Wilson enthüllt Diagnose Gebärmutterhalskrebs im dritten Stadium

Sky Sports-Moderatorin Jo Wilson enthüllt Diagnose Gebärmutterhalskrebs im dritten Stadium

Published on

Jo Wilson, eine Moderatorin von Sky Sports, hat in einer Mitteilung mitgeteilt, dass bei ihr Gebärmutterhalskrebs im Stadium 3 diagnostiziert wurde.
Die 37-jährige Moderatorin, die 2020 ihre Tochter Mabel zur Welt brachte, teilte OK! mit, dass sie sich im Juni einem Abstrich unterzog, bei dem ihr Arzt sofort die Indikatoren feststellte, und dass sie sich derzeit einer Chemotherapie unterzieht. Mabel war das erste Kind der Moderatorin.

Sie erinnerte sich, dass eine freundliche Krankenschwester sie tröstete, indem sie ihre Hand hielt, als sie weinte. “Danach habe ich mich an Dans Schulter ausgeheult, und er war etwas verblüfft, da er nicht wirklich glaubte, dass es Krebs sein könnte. Man hofft verzweifelt, dass es eine Möglichkeit gibt, dass es nicht der Fall ist.

Jo Wilson 1

“Ich sprach mit dem Arzt: ‘Werde ich sterben?’ Er beschwichtigte meine Ängste und versicherte mir: “Sie werden nicht sterben.” Die Krankheit ist gut behandelbar, und es ist sehr gut möglich, sich vollständig von ihr zu erholen. Ich habe mich sehr bemüht, mich daran zu klammern, aber es gibt keine Garantien.

“Es gibt immer noch einen gewissen Spielraum bei den Prozentsätzen. Nach den vorliegenden Daten hat diese Behandlung eine Erfolgsquote von etwa 70 %. Das akzeptiere ich als ein Ja. Allerdings darf man nicht außer Acht lassen, dass es eine 30-prozentige Wahrscheinlichkeit gibt, dass die Behandlung nicht erfolgreich sein wird. Da die Behandlung entweder wirksam ist oder nicht, kann der Mangel an Kontrolle eine ziemliche Herausforderung sein. Ich werde mein Bestes tun, um mich auf das Hier und Jetzt zu konzentrieren und die Sache zu überstehen”.

Lesen Sie auch Lili Reinhart zeigt ultimative Seitentitten auf neuem Oben-ohne-Foto

Wilson erzählte, dass sie vor einiger Zeit zu einem Abstrich eingeladen worden war, diesen aber verpasst hatte, weil sie und ihr Kind an Sepsis erkrankt waren. Sie fürchtete sich davor, “dort unten angestochen zu werden”, und beschloss daher, die Untersuchung auszulassen.

Die Moderatorin Jade Goody war die jüngste Person in der Öffentlichkeit, bei der Gebärmutterhalskrebs diagnostiziert wurde. Die Moderatorin möchte nun ihre Prominenz nutzen, um die Menschen zu ermutigen, die Vorsorgeuntersuchung nicht aufzuschieben, so wie sie es getan hat: “Die letzte Person in der Öffentlichkeit, die an Gebärmutterhalskrebs erkrankt ist, war Jade Goody.” In den Jahren nach Jades Tod haben sich immer mehr Frauen einem Abstrich unterzogen, doch heute macht nur noch eine von drei Frauen, die dafür in Frage kommen, diesen.

“Ich möchte hier wirklich etwas verändern. Es lohnt sich, sich zu äußern, wenn ich auch nur einer anderen Person helfen kann, indem ich offen über den Kampf spreche, den ich durchmache.

Latest articles

Canary Islands: Stürme verursachen mehr als 250 Flugannullierungen

Das Wetter ist eine unberechenbare Sache. In der einen Minute geht die Sonne auf,...

Wardenburg: Drei Tote bei Brand in Pflegeheim

Bei einem Brand in einem Altenheim im oldenburgischen Wardenburg sind drei Menschen ums Leben...

Hilary Mantel, Booker-Preisträgerin, verstirbt im Alter von 70 Jahren

Hilary Mantel gilt als eine der größten englischsprachigen Schriftstellerinnen des 21. Jahrhunderts und wurde...

Sophia Thomalla leidet an einer unheilbaren Krankheit, einem seltenen Gendefekt

Die deutsche Sophia Thomalla, die 32-jährige Instagram-Influencerin und Model, ist für ihren besonderen Humor...

More like this

Canary Islands: Stürme verursachen mehr als 250 Flugannullierungen

Das Wetter ist eine unberechenbare Sache. In der einen Minute geht die Sonne auf,...

Wardenburg: Drei Tote bei Brand in Pflegeheim

Bei einem Brand in einem Altenheim im oldenburgischen Wardenburg sind drei Menschen ums Leben...

Hilary Mantel, Booker-Preisträgerin, verstirbt im Alter von 70 Jahren

Hilary Mantel gilt als eine der größten englischsprachigen Schriftstellerinnen des 21. Jahrhunderts und wurde...