Stranger Things Staffel 4, Band 2 Erscheinungszeit: Wann läuft sie auf Netflix?

0
260
Stranger Things Staffel 4

Netflix wird die letzten beiden Episoden von Stranger Things Staffel 4 am Freitag veröffentlichen.

Die Dramaserie Stranger Things 4 wurde in 2 Volumes veröffentlicht, damit der zeitliche Abstand eingehalten werden kann.

Jede Episode der Sci-Fi-Horror-Serie wäre so lang wie ein Spielfilm und würde mehrere Wochen lang auf Netflix zu sehen sein.

Da das augenzwinkernde Ende von Staffel 1 die Binge-Watcher dazu ermutigt hat, auf die zweite Folge zu warten, wurden das Datum und die Veröffentlichungszeit kürzlich von den Behörden mitgeteilt.

Staffel 4 von Stranger Things hat nur ein paar Episoden, die dafür sorgen werden, dass die Zuschauer die Augenbrauen hochziehen, und wird in verschiedenen Teilen der Welt zur gleichen Zeit von Netflix ausgestrahlt. Da sich jedoch die Zeitzonen ändern, werden die USA, Großbritannien, Indien, Australien und Europa den legendären Ausbruch der finalen Episoden von Stranger Things Staffel 4 zu Zeiten erleben, die parallel zur Mitternachtspazifikzeit in den USA liegen.

Um die verspätete Veröffentlichung des zweiten Teils auszugleichen, wird die erste der beiden Episoden der kommenden Installation die längste Episode sein, die jemals von der Serie veröffentlicht wurde.

In der Februar-Sitzung erklärte der Co-Schöpfer von Stranger Things, dass die Zuschauer die vierte Staffel sehen und feststellen werden, dass sie länger ist als jede andere Staffel, die bisher veröffentlicht wurde, mit 7 Episoden in der ersten und 2 in der zweiten Folge.

Staffel 4 ist seit dem 27. Mai 2022 auf Netflix zu sehen, und seit der Höhepunkt den Zuschauern die Kinnlade herunterfallen ließ, fiebern sie dem nächsten Teil der aktuellen Staffel entgegen.

Die Fans könnten auf eine neue Staffel warten, so wie sie fast 3 Jahre lang auf die Veröffentlichung der 4. Staffel der Serie gewartet haben, nachdem diese im Jahr 2019 ausgestrahlt wurde.

Stranger Things Staffel 4

Seit der Trennung der Bande der Freunde von der Serie und der Schlacht im Einkaufszentrum Starcourt sind nun 6 Monate vergangen. Die Charaktere bekamen verschiedene und herausfordernde Plots, darunter Eleven, die unter ihrer Highschool in Kalifornien leidet.

Um die Pause zu beenden, planen die Freunde, wieder zusammenzukommen, aber eine unerwartete Wendung kommt aus heiterem Himmel auf sie zu. Die jungen, aber mächtigen Helden werden vor die Wahl gestellt, dem Schrecken, den Upside Down verursacht, ein endgültiges Ende zu bereiten.

Währenddessen kämpft die Hauptprotagonistin Eleven (Millie Bobby Brown) darum, ihre eigenen Superkräfte wiederzuerlangen, indem sie zu Dr. Benner, dem Mann hinter dem Hawkins-Labor, zurückkehrt.

Im ersten Prozess selbst findet Eleven ihre Vergangenheit wieder und erkennt, dass es Peter Ballard war, der vor Jahren das wahllose und brutale Gemetzel im Labor begangen hat, und nicht Eleven selbst.

Die letzte Folge war eine Achterbahnfahrt, bei der die von Peter getragene Maske enthüllt und die Identität, die sich hinter seinem Namen verbirgt, vermittelt wurde, denn er war ursprünglich Henry Creel, der in Wirklichkeit der Schlächter ist, der viele in Stücke geschlachtet hat.

Gegen Ende der Episode wurde Henry dann nach Upside Down gebracht und dort in die zerstörerische Vecna verwandelt.

Vecna ist die Wendung, die auf die Gruppe der Freunde wartet, die sich nicht entscheiden kann, ob sie die Gräueltaten von Upside Down beenden soll.

Mehr lesen Taylor Swift ist mit Joe Alwyn verlobt: Bericht

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here