‘The Batman’ spielt satte $258,2 Millionen an den Kinokassen ein und wird damit zum zweitbesten Start seit 2019

0
127
Batman

Matt Reeves’ Batman mausert sich nach “Spiderman: No Way Home” zum zweitbesten Kinostart seit 2019. ‘The Batman’ wird zur besten Eröffnung aller Zeiten für den Regisseur Matt Reeves. Berichten zufolge löste die Abschwächung der Pandemie einen erneuten Ansturm auf die Kinos aus.

Mit satten $124,2 Mio. in Übersee ist “Batman” der beste Film von Warner Bros. in der Pandemie-Ära. Großbritannien führt den Überseemarkt mit etwa $19 Mio. an, gefolgt von Mexiko und Australien. Weltweit hat der Film etwa $258,2 Mio. eingespielt und könnte an einem Tag leicht die $130 Mio.-Marke in Übersee überschreiten. Batman steuert auf die $1-Milliarden-Marke zu und scheint nicht zu bremsen.

Der Film kam mit einem Einspielergebnis von 134 Millionen Dollar in 4417 Kinos in den USA und Kanada in die Kinos und ist damit der zweite Pandemie-Film, der die 100-Millionen-Dollar-Marke überschreitet. Matt Reeves hat mit “The Batman” von DC Films seinen bisherigen Spitzenreiter “Dawn Of The Planet Of The Apes”, der 73 Millionen Dollar einspielte, in den Schatten gestellt.

Batman

The Batman” dominierte die Überseegebiete vollständig und machte den zweitplatzierten Uncharted mit nur $28,4 Mio. sehr klein. Auf Batman entfielen 76 % der Markteinnahmen der Top-10-Titel. Der Film verpasste die russischen Kinokassen, da sich Warner Bros und viele andere große Studios aus den Territorien zurückzogen.

The Batman” spielt weltweit $22,3 Mio. in IMAX ein. Der Film hat 320 IMAX-Leinwände in 74 Überseemärkten angelaufen. Schweden, Belgien, Argentinien und Curacao verzeichneten ihren besten IMAX-DC-Start aller Zeiten, 13 weitere Länder ihren zweitbesten. Auch die Vorverkäufe für den Film waren das ganze Wochenende über unvorstellbar stark.

Der Film übertrifft alle Erwartungen der Zuschauer, da er auf eine andere Art und Weise gedreht wurde als das Dark Knight Franchise unter der Regie des legendären Christopher Nolan. Die Filmemacher und das Franchise der beiden Filme unterscheiden sich drastisch. Daher können die Kritiken für viele Zuschauer irreführend sein. Am besten ist es, den Film unbearbeitet zu sehen, denn wenn man etwas erwartet, was der Film nicht halten kann, kann man sich den Spaß verderben.

In dem Film spielt Robert Pattinson die Rolle des Batman an der Seite von Zoe Kravitz, Pau Dano und Colin Farrell. Robert Pattinson hat seinen Durchbruch geschafft, nachdem er lange Zeit nicht mehr zu sehen war. Es wird erwartet, dass die Chemie zwischen Catwoman und Batman im neuen Batman noch wilder sein wird. Zoe Kravitz spielt in dem Film die zwielichtige Catwoman, von der erwartet wird, dass sie das Beste gibt.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here