Ursprünglich kamen Brooklyn und Nicole Peltz Beckham nicht miteinander aus

0
193
Ursprünglich kamen Brooklyn und Nicole Peltz Beckham nicht miteinander aus.

Kürzlich sahen wir die Frischvermählten bei einer üppigen Hochzeit in Miami, wo sie ihren Familien Liebesschwüre gaben. Nach dem neuesten Leitartikel der britischen Vogue zu urteilen, ist es schwer vorstellbar, dass sie sich anders lieben.

Ursprünglich kamen Brooklyn und Nicole Peltz Beckham nicht miteinander aus

In einem Interview mit der Vogue geben sie jedoch zu, dass sie sich anfangs “nicht verstanden” haben.

Sie lernten sich auf dem Coachella kennen (eine wahre Liebesgeschichte eines Promi-Spawns), aber Nicole glaubt, dass ihr erstes Treffen nicht das beste war. Brooklyn hat jedoch bewiesen, dass sich der erste Eindruck ändern kann, denn sie begannen im Oktober 2019, zwei Jahre nach ihrem ersten Treffen, miteinander auszugehen und verlobten sich kurz darauf im März 2020.

Trotzdem ist Nicole glücklich mit dem Ergebnis. In der Juni-Ausgabe der britischen Vogue schreibt sie. Ich war mir nicht sicher, ob ich zuerst eine bescheidene Hochzeit und dann eine große Party machen sollte.

Am Ende haben wir uns entschieden zu heiraten, sobald wir sicher waren, dass es sicher ist. Und wir sind sehr glücklich. Es war eine große Freude, so viele meiner Liebsten wiederzusehen.

Brooklyns Eltern heirateten 1999 in einer aufwendigen Zeremonie auf Schloss Luttrellstown in Irland. Brooklyn und Nicola beschlossen jedoch, andere Ideen zu verfolgen.

Nicola sagte: “Brooklyn und Brooklyn wollten unbedingt, dass ihre Hochzeit eine Familienangelegenheit wird.” Ihre Hochzeit war umwerfend und ihre Fotos sind berühmt, aber am meisten haben wir uns von der Hochzeit von Iman und David Bowie inspirieren lassen.” sagte er.

Der große Tag des Paares endete auch mit Cheeseburgern, Pommes und Chicken Nuggets.

Außerhalb des Wendy’s-Trucks haben sie nichts gegessen, denn Nicole verschlang drei Burger. Nicole ist die Tochter eines amerikanischen Fast-Food-Moguls, der Investor bei Wendy’s, der größten Hamburger-Kette der Welt, ist.

Infolgedessen musste das Paar seine Hochzeit in diesem Jahr bereits zweimal verschieben. Nicole erzählte der Zeitschrift Vogue, dass sie, während die Welt geschlossen war, “eine Menge Ideen hatten, was für eine Art von Hochzeit wir haben könnten”.

Brooklyn erklärt: “Am Anfang haben wir es ganz leise gemacht, aber dann haben wir uns gefragt, ob wir etwas Größeres machen sollten.” “Mit der Zeit haben wir beide beschlossen, dass wir eine große Hochzeit wollen, sobald es sicher ist. Und jetzt sind wir froh, dass wir das Risiko eingegangen sind. Es war eine Freude, so viele unserer Liebsten wiederzusehen.”

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here