Wednesday, September 28, 2022
HomeBiografieVenus Williams Net Worth, Figur, Kinder, Vermogen, Geschwister

Venus Williams Net Worth, Figur, Kinder, Vermogen, Geschwister

Published on

Die ehemalige Weltranglistenerste Venus Williams gilt als Wegbereiterin für eine neue Ära der Dominanz auf der professionellen Damentennis-Tour. Sie hat dreimal die Weltrangliste im Einzel angeführt und ist damit die erste schwarze Frau aus den Vereinigten Staaten, der dies in der Open Era gelungen ist. Unabhängig vom Ausgang ihrer Spiele hat Venus Williams immer alles gegeben. Sie widmete ihr ganzes Leben dem Tennis und ihren Anhängern. 1980 wurde Serena Williams in Lynwood geboren und sollte alle bisherigen Rekorde der Open-Ära übertreffen, als Evert und Navratilova das Frauentennis dominierten.

Zusammen mit ihrer Schwester Serena, die ein Jahr später geboren wurde, sollte sie das Tennis im Allgemeinen und das Frauentennis im Besonderen verändern. Ihr Vater war derjenige, den sie beobachtete, und sie lernte aus ihren Unzulänglichkeiten. Venus stieg schnell auf, indem sie die Lehren aus ihren Misserfolgen nutzte. Sowohl Serena als auch Venus standen zu verschiedenen Zeitpunkten ihrer Karriere an der Spitze der Weltrangliste. Diese beiden Tennisgötter beschenkten die Welt mit zwei Spielerinnen, wie es sie noch nie gegeben hatte.

Venus Williams Frühes Leben

Oracene Price und Richard Williams brachten Williams am 17. Juni 1980 in Lynwood, Kalifornien, auf die Welt. Sie ist eine von fünf Töchtern des Ehepaars Price, zu denen auch die volljährige Schwester Serena und die Halbschwestern Yetunde, Lyndrea und Isha Price gehören. Außerdem hat Venus mindestens sieben brüderliche Halbgeschwister. Die Familie zog nach Compton, Kalifornien, als die Kinder noch klein waren, und sie begann dort mit sieben Jahren Tennis zu spielen. Sie und ihre Schwester Serena wurden zu Hause von ihrem Vater unterrichtet. Zu ihren weiteren Lehrern gehörte Richard Williams, ein Einwohner von Compton, der den Namen ihres Vaters teilte und später die Venus and Serena Williams Tennis Tutorial Academy gründete.

Er und später ihre Mutter dienten als ihre offiziellen Trainer. Als Williams neun Jahre alt war, zog sie mit ihrer Familie nach West Palm Beach, Florida, um die von Rick Macci geleitete Tennisakademie zu besuchen, der sie auch weiter trainierte. Macci gefiel, dass Williams’ Vater “seine Töchter wie Kinder behandelte und sie ermutigte, langsam zu jungen Mädchen heranzuwachsen”, auch wenn er nicht immer auf seiner Seite war.

Venus Williams 1

Da er wollte, dass seine Mädchen “langsam vorankommen” und sich auf ihre akademische Ausbildung konzentrieren, hörte Richard auf, seine Töchter zu nationalen Juniorentennisturnieren zu schicken, als Williams 11 Jahre alt war. Diese Entscheidung wurde auch durch Vorurteile beeinflusst, da er gehört hatte, wie weiße Eltern die Williams-Schwestern bei Turnieren verunglimpften.

Venus Williams Berufsleben

Als Williams 14 Jahre alt war, schlug sie eine Tenniskarriere ein. Ihr Turnierdebüt gab sie gegen ihre Schwester Serena in der zweiten Runde der Australian Open 1998. Als erfahrene Tennisspielerinnen traten sie zum ersten Mal gegeneinander an. Nachdem sie Serena besiegt hatte, verlor Venus in der dritten Runde gegen Lindsay Davenport, die Nummer 3 der Welt. Im Laufe ihrer Tenniskarriere sind die Williams-Schwestern 24 Mal auf der anderen Seite des Netzes aufeinander getroffen.

Williams spielt mit viel Elan und hat einen vielseitigen Stil. Aufgrund ihres starken Spielstils sammelt sie häufig viele Siege, aber auch viele unerzwungene Fehler. Venus kann ihre Vorhand und Rückhand flach mit Topspin schlagen, und sie hat auf beiden Seiten starke Grundschläge. Sie kann ihren Rückhand-Slice geschickt einsetzen, um Ballwechsel zu verlangsamen und den Spielfluss zu verändern. Dank ihres starken Aufschlags kann sie in jedem Spiel mehrere Asse schlagen.

11 Wochen lang stand Willams dreimal an der Spitze der Weltrangliste im Damentennis. Sie war die erste Schwarze, die diese Position in der Open Era am 25. Februar 2002 innehatte. Bei 16 Grand-Slam-Turnieren hat es Venus Williams bis ins Endspiel geschafft. Mit ihrer jüngeren Schwester Serena hat sie außerdem 14 Grand-Slam-Titel im Damendoppel gewonnen. Was die Grand-Slam-Finals im Doppel angeht, sind die Williams-Schwestern ungeschlagen. Venus kann fünf Wimbledon-Titel für sich verbuchen.

Zwischen den Wimbledon Championships 2000 und den US Open 2001 hatte Venus eine ihrer besten Phasen in ihrer Führungsrolle. In diesem Jahr gewann sie vier der sechs Grand-Slam-Turniere. Außerdem hatte sie die längste Siegesserie seit 2000, als sie zwischen den Wimbledon Championships 2000 und dem Finale des Generali Ladies Linz Turniers 35 Spiele in Folge gewann.

Venus Williams

Neben einer Silbermedaille im gemischten Doppel hat Williams auch vier olympische Goldmedaillen gewonnen – eine im Einzel und drei im Damendoppel. Mit 49 Titeln hält Williams die zweitmeisten Einzeltitel unter den aktiven Spielerinnen, gleich hinter ihrer Schwester Serena Williams. Außerdem ist sie nur eine von zwei dynamischen Tennisspielerinnen, die alle vier Grand-Slam-Finals erreicht haben.

Williams sah im Tennis mehr als nur ein Spiel und nutzte es als Plattform, um Fragen der Gleichberechtigung zu diskutieren. Bei einem Treffen mit Vertretern beider Turniere im Jahr 2005 setzte sich Williams dafür ein, dass Tennisspielerinnen die gleiche Vergütung erhalten sollten wie Tennisspieler. Williams gewann das Turnier 2007 und erhielt das gleiche Preisgeld wie der Sieger, ein Mann namens Roger Federer, womit sie die erste Frau war, die von der Angleichung der Preisgelder in Wimbledon profitierte. Nine for IX liefert eine Geschichte von Williams’ Streben nach Gleichberechtigung.

Venus Williams Persönliches Leben

Die 31-jährige Schwester von Venus und Serena Williams sowie deren Assistentin Yetunde Price wurde 2003 in Compton, Kalifornien, ermordet, nicht weit von den Plätzen entfernt, auf denen die Schwestern früher trainiert hatten. Unmittelbar nach den Schüssen auf ihre geliebte Yetunde gab Williams eine Erklärung ab, in der sie erklärte, dass nicht nur ihre Familie, sondern auch sie selbst zutiefst bestürzt, untröstlich und verzweifelt sei.

Nach der Diagnose des Sjögren-Syndroms im Jahr 2011 musste sich Williams schließlich vor ihrem Spiel in der zweiten Runde von den US Open zurückziehen. Nach der Diagnose stellte sie auf eine vegane Ernährung um und reduzierte Kalorien und Kohlenhydrate, um wieder in Form zu kommen.

Venus ist ganz anders als andere Frauen, die das Bedürfnis haben, so schnell wie möglich eine Familie zu gründen und sesshaft zu werden. Die Tennis-Ikone verriet ihre Gedanken über die Zukunft in einer Titelgeschichte für die Cosmopolitan und sagte, sie fühle sich nicht unter Druck gesetzt, zu heiraten und eine Familie zu gründen. Andererseits hatte die Tennisgröße in der Vergangenheit schon einige romantische Affären.

Von Wimbledon 2007 bis 2010 wurde Williams mit dem Golfer Hank Kuehne gesehen. Im Jahr 2012 lernte sie das kubanische Model Elio Pis kennen, nachdem sie ihn als Dessous-Model für ihr Bekleidungsunternehmen engagiert hatte; ihre Beziehung dauerte bis 2015. In den zwei Jahren vor 2019 datete sie den Verlagserben Nicholas Hammond.

Obwohl Venus Williams vor allem für ihre Tenniskarriere bekannt ist, erwarb sie am Art Institute of Fort Lauderdale einen Associate-Abschluss in Modedesign. Außerdem hat die Indiana University East Williams 2015 einen Bachelor of Science in Betriebswirtschaft verliehen.

Durch eine bilaterale Vereinbarung zwischen der Institution und der Women’s Tennis Association begann sie 2011 mit dem Studium für diesen Abschluss. Dies ermöglichte es den Sportlerinnen, Tennis professionell zu spielen und gleichzeitig ihr Studium online zu absolvieren. Williams hat ihre Absicht bekundet, in naher Zukunft einen MBA-Abschluss zu erwerben.

Nach Angaben des Ladies Home Journal gehörte Williams 2001 zu den 30 besten amerikanischen Frauen. Um Geld für die Equal Justice Initiative zu sammeln, hat Venus 2020 erstmals ihre #CoachVenus-Workouts auf Instagram Live vorgestellt. Darüber hinaus werden alle Spenden an die Stiftung von ihr verdoppelt. Die Ziele der Equal Justice Initiative sind die Beendigung der Masseninhaftierung und der unverhältnismäßigen Bestrafung, die Bekämpfung von Rassen- und wirtschaftlicher Ungerechtigkeit und die Verteidigung der grundlegenden Menschenrechte.

Venus Williams Net Worth

Venus Williams ist eine große Tennisspielerin aus den Vereinigten Staaten mit einem Vermögen von 95 Millionen Dollar. Bis Ende 2017 hatte Venus 38 Millionen Dollar auf dem Tennisplatz verdient. Mit dieser Summe hat sie Maria Sharapova (36,5 Millionen Dollar) überholt und sich vor ihre Schwester Serena Williams (85 Millionen Dollar) geschoben, um die am zweithöchsten bezahlte Tennisspielerin aller Zeiten zu werden. Bis zum Jahr 2020 hatte sie in ihrer Karriere 40,5 Millionen Dollar verdient.

Venus’ jährliche Einnahmen aus Werbeverträgen außerhalb des Tennisplatzes liegen zwischen 5 und 10 Millionen Dollar. Venus ist die Designerin von EleVen, einer Marke für modische Sportbekleidung, die sie besitzt und betreibt. Während des Spiels trägt sie Nike-Schuhe. Neben Wilson, Tide, Kraft, Electronic Arts und Ralph Lauren hat Venus auch mit diesen Unternehmen zusammengearbeitet.

Lesen Sie auch Nicki Minaj Net Worth , Alter, Familie, Karriere, Persönliches Leben

Venus Williams Immobilien

Die Tennis-Wunderkinder Venus und Serena Williams verfügen über ein hochwertiges Immobilienportfolio. Für 525.000 Dollar kauften die aus derselben Familie stammenden Tennis-Wunderkinder ein Haus in Palm Beach Gardens. Insidern zufolge bieten die Schwestern das Anwesen nun für das Vierfache des ursprünglichen Preises an, nämlich für 2,69 Millionen Dollar, nachdem sie dort eine atemberaubende Residenz errichtet haben. Das Haus, das auf einem einzigen Hektar steht und zwei verschiedene Flügel hat, ist ideal, um jeder Schwester ihren eigenen Raum zu geben, während sie zusammen auf dem Grundstück leben.

Das Haus wurde speziell auf die Bedürfnisse der beiden Superstars zugeschnitten und verfügt über ein voll ausgestattetes Fitnesscenter für das Training, einen atemberaubenden Pool und sogar ein Heimkino. Die Tennis-Superstars Venus und Serena Williams erhielten 2,1 Millionen Dollar für ihre Wohnung im Garment District, mehr als 750.000 Dollar mehr als sie 2005 bezahlt hatten. Williams wohnt derzeit in einem 7.100 Quadratmeter großen Anwesen in Florida mit Meerblick. Mehr als 9 Millionen Dollar hat sie für den Erwerb dieses Anwesens ausgegeben. Es handelt sich um eine Villa im karibischen Stil, die mit allen modernen Annehmlichkeiten ausgestattet ist.

Latest articles

Canary Islands: Stürme verursachen mehr als 250 Flugannullierungen

Das Wetter ist eine unberechenbare Sache. In der einen Minute geht die Sonne auf,...

Wardenburg: Drei Tote bei Brand in Pflegeheim

Bei einem Brand in einem Altenheim im oldenburgischen Wardenburg sind drei Menschen ums Leben...

Hilary Mantel, Booker-Preisträgerin, verstirbt im Alter von 70 Jahren

Hilary Mantel gilt als eine der größten englischsprachigen Schriftstellerinnen des 21. Jahrhunderts und wurde...

Sophia Thomalla leidet an einer unheilbaren Krankheit, einem seltenen Gendefekt

Die deutsche Sophia Thomalla, die 32-jährige Instagram-Influencerin und Model, ist für ihren besonderen Humor...

More like this

Canary Islands: Stürme verursachen mehr als 250 Flugannullierungen

Das Wetter ist eine unberechenbare Sache. In der einen Minute geht die Sonne auf,...

Wardenburg: Drei Tote bei Brand in Pflegeheim

Bei einem Brand in einem Altenheim im oldenburgischen Wardenburg sind drei Menschen ums Leben...

Hilary Mantel, Booker-Preisträgerin, verstirbt im Alter von 70 Jahren

Hilary Mantel gilt als eine der größten englischsprachigen Schriftstellerinnen des 21. Jahrhunderts und wurde...