Connect with us

COVID-19

Warum müssen geimpfte Personen weiterhin Masken tragen?

Published

on

Da COVID-19-Impfstoffe weit verbreitet sind und viele teilweise oder vollständig geimpft sind, wird immer noch ein starker Schwerpunkt auf die Verwendung von Masken gelegt. Maskenpflichten, die seit Beginn der Pandemie eingeführt wurden, sind nach wie vor ebenso wichtig und in vielerlei Hinsicht die wichtigste Maßnahme, um sicher zu bleiben. Vollständig geimpften Begünstigten wurde geraten, weiterhin Masken zu tragen, um sich selbst zu schützen und Durchbruchinfektionen zu vermeiden, während mutierte Stämme eine Bedrohung darstellen und wir auf eine potenzielle dritte Welle warten.

Wie gut verhindern Masken Infektionen? Warum müssen geimpfte Personen weiterhin Masken tragen?

Masken schützen uns vor allem, indem sie das Übertragungsrisiko ausschließen. Masken haben sich nicht nur als Schutzstrategie gegen verschiedene COVID-Varianten etabliert, sondern mehrere Studien und klinische Beobachtungen haben auch ergeben, dass Masken die mit dem Virus verbundene Übertragungsrate begrenzen, dh die Wahrscheinlichkeit einer Ausbreitung der Infektion verringern ein Mensch zum anderen.

Wenn Masken von Einzelpersonen korrekt verwendet werden, kann dies verhindern, dass sich die Person ansteckt und die infizierte Person die infektiösen Tröpfchen der Atemwege verbreitet, die Krankheiten verursachen können. Daher ist das Tragen von Masken in Gebieten mit hoher Übertragung unbedingt erforderlich, um das Risiko einer Infektionsausbreitung zu verringern, auch nachdem Sie (teilweise oder vollständig) geimpft wurden.

Da die Fälle zunehmen, sehen Sie sich hier die verschiedenen Schutzstufen an, die von verschiedenen Masken geboten werden:

N95-Masken

N95-Masken gelten als der Goldstandard, wenn es um Maskierung geht. Mit ihrer Passform und Stoffqualität bieten sie die höchsten Schutz- und Präventionschancen gegen COVID-19, und Experten sagen, dass die Verwendung von N95-Masken etwa 95% der in der Luft schwebenden Partikel (so klein wie 0,3 Mikrometer).

Sie sind besonders hilfreich, wenn Sie täglich einem hohen Expositionsrisiko gegenüber dem Virus ausgesetzt sind. Da der Vorrat an N95-Masken jedoch etwas knapp werden kann, werden sie häufig zuerst von Mitarbeitern des Gesundheitswesens und Mitarbeitern an vorderster Front verwendet. Eine weitere Alternative zur Verwendung von N95-Masken sind K95-Masken, die eine andere Art von Ohrschlaufen haben können. Medizinische Leitlinien empfehlen, dass angesichts der sich schnell verbreitenden Mutantenvarianten die Verwendung von N95-Masken am hilfreichsten für Menschen ist, die längere Zeit ungeimpften Personen ausgesetzt sind, selbst ungeimpft sind oder das Risiko einer schweren Erkrankung (geschwächte Immunität) haben.

N95-Masken sollten zwar nicht wiederverwendet werden, aber eine gute Möglichkeit, ihre Verwendung zu verlängern, besteht darin, zwei Masken zur Hand zu haben – halten Sie eine Maske nach dem Gebrauch in einer Papiertüte geschlossen und verwenden Sie danach die frische, wechseln Sie alternativ zwischen ihnen.

Chirurgische Masken

OP-Masken sind die wirtschaftlichste und am leichtesten erhältliche Maskenform auf dem Markt. Sie bieten zwar einen recht hohen Schutz vor dem Virus und seinen Varianten, dennoch ist es wichtig, sicherzustellen, dass die Maske, die Sie tragen, richtig sitzt. Da OP-Masken oft einen lockeren Sitz haben (viel weniger eng als N95-Masken), können die Lücken in der Seite der Maske oder um die Nase herum Atemtröpfchen (die sich bei der Delta-Variante auch schneller ausbreiten) einsickern und möglicherweise eine Infektion verursachen. Da die Delta-Variante als hoch ansteckend bekannt ist, ist die Verwendung der Masken vergleichsweise weniger schützend als andere Maskenformen. Wenn Sie sie verwenden müssen, stellen Sie sicher, dass Sie Nasendrähte haben, oder legen Sie sie fest um die Ohren, um alle Lücken zu schließen. Der Schwerpunkt sollte auf der optimalen Passform der Masken liegen, um das Risiko einer Ansteckung und Virusausbreitung zu vermeiden.

Stoffmasken

Stoffmasken werden häufig aus Gründen des Komforts, der Passform und des Stils verwendet. Das Hauptaugenmerk muss jedoch auf dem Schutzniveau und den Stoffschichten liegen, die in den Masken vorhanden sind. Stoffmasken können gut funktionieren und die Ausbreitung von Infektionen verhindern, solange die in der Maske vorhandenen Schichten haltbar sind. Damit eine Stoffmaske gegen das Delta und andere übertragbare Varianten als wirksam erachtet wird, sollte die Maske mindestens dreilagiges Gewebe enthalten, das dicht gewebt und atmungsaktiv ist. Da diese Masken auch für eine bessere Passform angepasst werden können, haben sie einen weiteren Vorteil. Wenn also keine N95-Masken verfügbar sind oder Sie eine atmungsaktivere, bequemere Maske wünschen, kann die Verwendung hochwertiger Stoffmasken die nächstbeste Lösung sein, um Schutz vor der Delta-Variante zu gewährleisten. Achten Sie bei der Auswahl einer Maske jedoch auf einen guten Sitz und vor allem, dass der Stoff der Maske auch Ihre Nase, Wangen und unter dem Kinn bedeckt.

Die Doppelmaskierung, also das Übereinanderlegen von zwei Masken, wurde von Experten und medizinischen Behörden zur Vermeidung von Infektionsrisiken bei der Delta-Variante empfohlen und wurde speziell bei schlechtem Zugang zu Impfstoffvorräten eingeführt. Während Impfstoffe zwar eine gewisse Beruhigung bieten und den Menschen die Möglichkeit geben, das Tragen von zwei Masken zu überspringen, ist die doppelte Maskierung immer noch die effektivste Form der Maskierung, da sie die Wirksamkeit von zwei Arten von Masken gleichzeitig kombiniert und die Prävention stärkt.

Die Doppelmaskierung sollte weiterhin von den geimpften Personen praktiziert werden, bei denen das Risiko einer schweren Erkrankung besteht, die Vorbedingungen haben, die den Impfstoff daran hindern können, seine Arbeit gut zu machen, oder wenn Sie mit einer hohen Ansteckung konfrontiert sind (z , Innenräume mit schlechter Belüftung). Wenn Sie vor der zweiten Welle geimpft wurden und derzeit eine nachlassende Immunität haben, kann die Verwendung von Doppelmasken auch die Schutzchancen verdoppeln, wenn Sie besorgt sind.

Click to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *