Der Xbox-Spiel Pass für PC wird sich bald im Preis verdoppeln

Es kostet 9,99 USD pro Monat, genau wie die Konsolenversion.

Alle guten Dinge müssen ein Ende haben. Microsoft hat bestätigt, dass die PC-Version von Game Pass bald 9,99 USD pro Monat und nicht 4,99 USD pro Monat kosten wird. Wir wussten, dass diese Preiserhöhung kommen würde: Game Pass für PC befindet sich derzeit technisch in der Beta-Phase, und auf der Xbox-Website wird seit langem angegeben, dass 4,99 US-Dollar ein „zeitlich begrenzter Preis“ sind.

Die höheren Eintrittskosten treten am 17. September in Kraft, an dem Tag, an dem der Dienst „allgemein verfügbar“ wird und sein Beta-Label ablegt. Die neue Preisgestaltung ist sinnvoll, da die Konsolenversion von Game Pass – die funktional identisch ist, aber eine optimierte Bibliothek bietet – derzeit ebenfalls 9,99 USD pro Monat kostet.

Im Gegensatz zur Konsolenversion wird Game Pass für PC jedoch bald mit einem grundlegenden EA Play-Abonnement geliefert. Dieser Service kostet in der Regel allein 4,99 US-Dollar pro Monat, was den Preisanstieg von Game Pass für PC wohl zunichte macht, vorausgesetzt, Sie interessieren sich für den Back-Katalog des Drittanbieters. Unabhängig davon scheint Game Pass für PC immer noch sehr viel zu sein. Schließlich verfügt es immer noch über eine umfangreiche Bibliothek, die jeden Xbox Game Studio-Titel am Tag seiner Veröffentlichung enthält.

Wenn Sie zusätzliches Geld zum Brennen haben, gibt es auch Game Pass Ultimate, einen Service für 14,99 USD pro Monat, der die Konsolen- und PC-Angebote bündelt, sowie Xbox Live Gold auf der Konsole, EA Play und ab dem 15. September das Streaming von xCloud-Spielen Android-Handys und -Tablets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.