Deutschland: Der Flughafen Berlin schließt neues Terminal inmitten des Passagiersturzes

Der alte Berliner Flughafen Schönefeld wurde in das Terminal 5 des neuen BER-Flughafens umgewandelt. Die Coronavirus-Pandemie hat jedoch weit weniger Reisende verursacht.

Berlins neu eröffneter BER-Flughafen wird am Montag eines seiner Terminals schließen, da die Passagierzahlen aufgrund der Coronavirus-Pandemie stark zurückgegangen sind.

Die Schließung ist ein weiterer Schlag für den Flughafen, dessen Bau neun Jahre länger dauerte als geplant und der dreimal über dem Budget lag.

BER ist berüchtigt für die Planung von Inkompetenz, Missmanagement und Korruptionsvorwürfen nach einer Reihe von Skandalen und Pannen.

Bei der endgültigen Eröffnung im Oktober sollte die Passagiernachfrage die neu gebauten Kapazitäten übersteigen, was zur Umbenennung des nahe gelegenen alternden Flughafens Schönefeld in Terminal 5 des neuen Flughafens führte.

Schönefeld wurde 1976 in der damaligen DDR gebaut. Der Flughafen sollte abgerissen werden, um ein neues Regierungsterminal zu schaffen. Nach Bauverzögerungen wurde es jedoch zweckentfremdet und bis zur Fertigstellung eines geplanten Terminals 3 im Jahr 2030 wieder in Betrieb genommen.

Da die Coronavirus-Pandemie die Passagierzahlen senkt, haben die Behörden beschlossen, das Terminal bis auf weiteres zu schließen.

Das Terminal kann wieder geöffnet werden

“Wir schließen zunächst für ein Jahr, dann entscheiden wir wieder”, sagte Flughafensprecher Hannes Stefan Hönemann. “Wenn alles gut läuft, öffnen wir das Terminal wieder.”

Die Passagierzahlen im Jahr 2020 betrugen nach Angaben der Flughafenbetreiber nur ein Viertel des Vorjahres.

Ein im Terminal eingerichtetes Impfzentrum bleibt funktionsfähig, und die öffentlichen Verkehrsverbindungen bleiben bestehen.

Durch die Schließung werden Flughafenbetreibern laut einer Erklärung rund 25 Millionen Euro (30 Millionen US-Dollar) eingespart.

Berlin Tegel im Westen Berlins wurde letztes Jahr geschlossen, während der Flughafen Berlin Tempelhof 2008 geschlossen wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.