Joshua Kimmich, Deutschlands Herzschlag für die EM 2020 und darüber hinaus

Vergleiche sind im Sport weit verbreitet. Sie können als Bezugspunkt dienen, aber häufiger beeinflussen sie die Erwartung und berauben den Einzelnen seiner Persönlichkeit. Als Deutschland ein weiteres großes Turnier beginnt, kehren die Gespräche darüber zurück, wo Joshua Kimmich spielen wird, und damit die unvermeidlichen Vergleiche mit dem legendären Kapitän Philipp Lahm.

Es gibt Ähnlichkeiten, aber Kimmich ist eindeutig ein anderer Charakter als Lahm, wie auch die meisten anderen Spieler in diesem deutschen Kader.

Er trägt zwar nicht die Armbinde, aber wie Bastian Schweinsteiger ist Kimmich der Herzschlag dieser Mannschaft. Kein Führungsstil ist besser als der andere, aber es fühlt sich an, als ob sein Terrier-ähnlicher Ansatz genau das ist, was dieses Team gerade braucht.

Als er 2016 zum ersten Mal für Deutschland spielte, war er sofort ein Hit und wurde in das UEFA-Team der Euros aufgenommen. Fünf Jahre später, nach endlosem Vereinsruhm und einem nahtlosen Übergang von der Weltklasse zurück zu einem der besten Mittelfeldspieler, steht Kimmich nun an der Spitze der deutschen Hierarchie. Unabhängig davon, was in Löws letztem Hurra passiert, er wird der Mann sein, der diese Mannschaft nach vorne führt.

Laut und treu

Kimmich strahlt eine rücksichtslose Ader von jemandem aus, der nur geschäftlich ist. Der junge Spieler, mit dem Pep Guardiola einst so lebhaft nach einem Spiel sprach, ist jetzt derjenige, der die Reden hält. Sein Hemd ist immer eingesteckt, auch im Training. Sein Fokus ist immer sichtbar. Seine Verzweiflung am Start ist so groß, dass er wahrscheinlich in den Wahnsinn getrieben wurde, weil Deutschland das letzte Team ist, das bei dem Turnier antritt.

Jeder weiß es auch, sogar seine Teamkollegen. Er rief Leroy Sane heraus, weil er im Testspiel gegen Dänemark nicht zurückgekommen war. Er hat mit der Presse darüber gesprochen, wo diese deutsche Mannschaft wirklich steht, und sagte kürzlich gegenüber Athletic: “Wir müssen uns in Bezug auf die Spieler, die wir haben, hinter niemandem verstecken, aber wir haben es seit über einem Jahr nicht genug gezeigt.” jetzt.”

Vor dem deutschen WM-Triumph 2014 trugen Lahm und Schweinsteiger auch das Etikett, die Generation zu sein, die nie einen Pokal abgeliefert hat. Kimmich hat das gesehen und war beim Debakel vor drei Jahren in Russland dabei. Er weiß, dass dieses Team irgendwann liefern muss.

Deshalb ist der Gewinn der Euro 2020 das einzige Ergebnis, das er als erfolgreich ansieht. “Bei jedem anderen Ergebnis gehen wir mit einer Niederlage nach Hause, was eine Enttäuschung wäre”, sagte Kimmich Anfang dieses Monats während des deutschen Trainingslagers im österreichischen Seefeld.

Es wurde viel über die Einheit des Teams gesprochen, und viele haben den Unterschied zwischen dieser Gruppe und der von 2018 anerkannt, einschließlich Kimmich. „Es gibt eine tolle Mischung aus Erfahrung, Qualität, Potenzial und Mentalität.“

Kimmich ist all das. Wo immer der 26-Jährige spielt, hat seine Leistung den größten Einfluss auf die Leistung Deutschlands.

Die wirklich großen Spieler trennen sich von Vergleichen ganz allein. Sie werden unvergleichlich. Kimmichs Leistungen auf Vereinsebene haben das getan, aber greifbare Erfolge in einem Deutschland-Trikot würden seinen Platz als einer der ganz Großen festigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.