LG wird das Android 11-Update für diese Smartphones herausbringen

Laut der Website testet das Unternehmen mit Ausnahme des LG Velvet 5G das Android 11-Update für alle anderen in der obigen Liste genannten Modelle. Die deutsche Website zeigt den Teststatus von LG Velvet 5G als „abgeschlossen“ an, was darauf hindeutet, dass das Gerät bald das Android 11-Update erhalten wird.

Anfang dieser Woche gab LG bekannt, dass das Geschäft mit Mobiltelefonen weltweit eingestellt wird. Das Unternehmen versprach jedoch, bestehenden Smartphone-Nutzern je nach Region für einen bestimmten Zeitraum Service-Support und Software-Updates zur Verfügung zu stellen.

Laut der offiziellen deutschen Website des Unternehmens erhalten ausgewählte LG-Telefone, darunter LG WING und LG Velvet, bis zum 4. Quartal 2021 das Android 11-Update. Hier die vollständige Liste:

  • LG Velvet 5G (LMG900EM) – April 2021
  • LG G8X (LMG850EM) – Q3 2021
  • LG Velvet 4G (LMG910EM) – bis zum 4. Quartal 2021
  • LG G8S (LMG810EA) – bis Q4 2021
  • LG WING (LMF100EMW) – bis Q4 2021
  • LG K52 (LMK520EMW) – bis Q4 2021
  • LG K42 (LMK420EMW) – bis Q4 2021

Laut der Website testet das Unternehmen mit Ausnahme des LG Velvet 5G das Android 11-Update für alle anderen in der obigen Liste genannten Modelle. Die deutsche Website zeigt den Teststatus von LG Velvet 5G als „abgeschlossen“ an, was darauf hindeutet, dass das Gerät bald das Android 11-Update erhalten wird.

Laut einem GSMArena-Bericht erhalten ausgewählte LG-Smartphones außerdem das Android 12-Update, die bevorstehende neueste Version des Android-Betriebssystems von Google. Die Details zu Zeitpunkt und Verfügbarkeit müssen jedoch noch vom Unternehmen bekannt gegeben werden. Es gibt auch keine Erwähnung der LG-Modelle, die das Update erhalten werden.

Um zu überprüfen, ob ein Android-Update für Ihr LG-Gerät verfügbar ist, gehen Sie zu Einstellungen> System> Update Center> Software-Update des Telefons.

Für diejenigen, die es nicht wissen, hat LG Electronics beschlossen, seinen Geschäftsbereich für verlustbringende Mobiltelefone zu schließen, um sich auf Wachstumssektoren wie Elektrofahrzeugkomponenten (EV), verbundene Geräte, Smart Homes, Robotik, künstliche Intelligenz (KI) und Business-to-Business zu konzentrieren unter anderem Lösungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.